Bei vielen Ärzten ist leider immer noch nicht angekommen, dass man mit der Pille, der Minipille und allen anderen hormonellen Gaben Migräne verursacht, nicht bekämpft. Meist bekommen Sie Ihre Regel weiter im bisher gewohnten Abstand und in der üblichen Stärke. Die synthetisch hergestellten Gelbkörperhormone aber, die bisher in den verschiedenen Antibabypillen genutzt wurden, kommen gegen die wassereinlagernde Wirkung des Östrogens nicht so gut an. Habe die Pillen jeweils einen Monat genommen, hatte Wassereinlagerungen, aufgebläht sein, wie so Atemnot, teilweise auch Herzklopfen, Übelkeit...Vielleicht war es ja auch noch zu früh für mich wieder damit anzufangen und sollte es einfach erneut ... von kuhl29 … Weitere Vorteile sind: Wie jede andere hormonelle Verhütungsmethode bringt auch die Minipille einige Nachteile mit sich: Da die Minipille nur ein Hormon enthält und somit weniger in den Hormonhaushalt eingreift, sind die Nebenwirkungen geringer als bei kombinierten Präparaten. Nach bisherigen Erkenntnissen birgt dies kein Risiko für das Neugeborene. Die Gewichtszunahme ist dabei meist sowohl durch einen verstärkten Appetit der Patientinnen als auch durch vermehrte Wassereinlagerungen bedingt. Hierzu zählen Antibiotika, Mittel gegen Pilzinfektionen (Antimykotika), Schlaf- und Beruhigungsmittel, Antiepileptika sowie Medikamente bei Tuberkulose oder HIV. Mastodynie wird ein zyklusabhängiges, in der Regel vor der Menstruation eintretendes Schwellungs- und Spannungsempfinden in der Brust bezeichnet, das oftmals mit einem prämenstruellen Syndrom (PMS)einhergeht. Dennoch ist eine regelmäßige und genaue Einnahme wichtig, um einer ungewollten Schwangerschaft vorzubeugen. netdoktor.at's Gesundheitstag "Mein Gehirn und ich" - Voller Erfolg! Dies kann zum Beispiel der Fall sein: Die Minipille mit dem Wirkstoff Desogestrel kommt oft bei stillenden Müttern als so genannte Stillpille zum Einsatz. Alter) individuell entscheiden muss, welches Pillenpräparat für die Frau individuell am besten geeignet ist. All rights reserved. Wenn Frauen solche Medikamente einnehmen, sollten sie in dieser Zeit zusätzlich nicht-hormonelle Verhütungsmittel benutzen. Datenschutz, Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Setzt man die Pille ab, fallen die künstlich hinzugeführten Hormone weg, die uns den Heißhunger, Fressattacken sowie die Wassereinlagerungen beschert haben. Die enthaltenen Hormone sorgen außerdem für einen regelmäßigen Zyklus. In sehr seltenen Fällen werden, wie oben bereits angesprochen, Thromboembolien, aber beispielsweise auch Schwerhörigkeit oder Asthma in Verbindung mit den Medikamenten gebracht. Es gibt tatsächlich einige Anti-Baby-Pillen, die „Gewichtsneutral“ sind weil sie Wasser aus dem Körper ausschwemmen. Meist haben Minipillen geringere Nebenwirkungen als kombinierte Mikropillen, die sich aus den Hormonen Östrogen und Gestagen zusammensetzen. Im Laufe der Anwendung kommt es im Vergleich zur natürlichen Periode meist zu einer Abnahme der Stärke der Regelblutungen und einer Minderung von Regelschmerzen. Gerade vor einem Urlaub hat man sehr viel zu tun und vergisst auf sonst gewohnte Dinge. Wir haben für Sie Informationen gesammelt, wie man die Gewichtszunahme verhindern kann und erklären die Hintergründe dazu. Der Versuch, diese Problematik durch immer weitere Dosisreduktion der Ethinylestradioldosis zu limitieren, stößt jedoch an seine Grenzen, sofern man nicht bereit ist, als Folge einer weiteren Dosisreduzierung d… In einer gängigen Antibaby-Pille stecken Östrogen und Gestagen, weshalb sie eine wahre Hormonschleuder für den weiblichen Körper ist.Die östrogenfreie Pille besteht nur aus Gestagen, soll aber genauso sicher verhüten.Es gibt allerdings einige Dinge zu beachten, wenn du die Minipille einnehmen möchtest. var imgTag = document.createElement('img'); Brustspannen, Übelkeit) durch regelmäßige Einnahme der Minipille, durchgängige und regelmäßige Einnahme der Minipille ohne Pause führt bei vielen Frauen zum Ausbleiben der Regelblutung oder dass diese leichter und weniger schmerzhaft verläuft, keine Beeinflussung der Fruchtbarkeit – Frauen werden selbst nach jahrelanger Anwendung schnell nach dem Absetzen der Minipille schwanger, regelmäßige Einnahme ohne Pause erfordert ein hohes Maß an Disziplin, bei der herkömmlichen Minipille mit Levonorgestrel muss unbedingt auf die tägliche Einnahme zur gleichen Uhrzeit (3h-Zeitfenster) geachtet werden, um den ausreichenden Empfängnisschutz zu erhalten, die herkömmliche Minipille mit Levonorgestrel ist im Vergleich zur östrogenfreie Minipille und zur Kombipille nicht so sicher (Pearl-Index höher), Zyklusunregelmäßigkeiten und häufige Zwischenblutungen sind möglich, können sich aber nach den ersten Monaten der Einnahme mit dem Einpendeln des Hormonhaushalts wieder legen, stärkere Blutungen, ähnlich einer leichten Regelblutung, besonders zu Beginn der Einnahme, Epilepsie (z.B. Dadurch, dass sich die Anwenderin an eine sehr genaue Einnahmezeit halten muss, liegt der Pearl-Index höher als bei der neuen Minipille oder den kombinierten Präparaten. Was tun bei Gewichtszunahme durch Pille? Diese Veränderungen bedingen dem Wegfallen der Pillenpause. Zu seltenen Nebenwirkungen bei der Anwendung der Minipille mit dem Wirkstoff Levonorgestrel kann es zur Zunahme der Körperbehaarung, einer Gewichtsveränderung, Scheidenausfluss, Hauterkrankungen, Überempfindlichkeitsreaktionen oder einer Unverträglichkeit von Kontaktlinsen kommen. Die Packungen enthalten Streifen zu jeweils 28 Tabletten. Das belastet viele Frauen. Präparate mit dem Wirkstoff Levonorgestrel sollten die Anwenderinnen täglich zur gleichen Zeit mit einer maximalen Verschiebung von drei Stunden einnehmen. "Babys erstes Jahr", Themenmagazin: Allergien und Intoleranzen, netdoktor.at's Gesundheitstag "Meine Blase und ich". netdoktor.at and netdoktor.ch is a trademark, https://www.gesundheit.gv.at/leben/sexualitaet/verhuetung/verhuetungsmittel/hormonelle-verhuetung/minipille. Da diese Pillen keine Östrogene enthalten, entfallen auch die damit verbundenen Nebenwirkungen. Besonders die fiesen Wassereinlagerungen, welche sich durch die Hormone angesammelt haben, können sich langsam "abbauen" und uns wieder schlanker werden lassen. Wie bei jeder anderen hormonellen Verhütungsmethode gibt es auch bei der Anwendung der Minipille Vor- und Nachteile. Wassereinlagerungen fördern, was ebenfalls in einer Gewichtszunahme mündet. Denn wenn Sie die Pille richtig einnehmen, gehört diese Methode zur Verhütung zu den sichersten. Vorsicht ist auch bei Durchfall und Erbrechen geboten. cookieConsentLibrary.triggerFunctionalConsentCallback(initHon); Die Minipille wird ohne Pause eingenommen. Danach folgt eine kurze Einnahmepause von sieben Tagen, in denen die Regelblut… Diese Kombinationspille gilt als verhältnismäßig gut verträglich und ist gut für Frauen geeignet, die dazu neigen leicht an Körpergewicht zuzunehmen. Dieser Wert besagt, zu wie vielen ungewollten Schwangerschaften es kommt, wenn 100 Frauen eine bestimmte Verhütungsmethode ein Jahr lang anwenden. Wichtig: Theoretisch ist eine Befruchtung möglich, da jeden Monat der Eisprung stattfindet. Die Minipille ist östrogenfrei, sie enthält nur ein Gestagen. Impressum Das östrogenfreie Verhütungsmittel unterscheidet zwei Formen: die ältere und die neue Minipille. Die netdoktor Arztverzeichnis App ist da! Das verwendete künstliche Gestagen dieser Antibabypille hat einen antiandrogenen Effekt, der gegen Testosteron wirkt, welches im Normalfall die Ursache für Akne ist. Gelegentlichen können Nebenwirkungen wie gelblich-braune Pigmentflecken sowie Wassereinlagerungen im Gewebe auftreten. Wir erklären, wie sie richtig eingenommen wird. Die Minipille ist ein Einfachpräparat und enthält ausschließlich Gestagen. Für gewöhnlich beginnt die erste Pilleneinnahme am ersten Tag der Regelblutung. Die Informationen auf dieser Website dürfen keinesfalls als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete Ärztinnen und Ärzte angesehen werden. Die Minipille enthält anders als die Antibabypille nur ein Hormon – ein Gestagen. Brustkrebs oder, wenn der Verdacht auf einen solchen Tumor besteht, Wirksamkeit ab dem ersten Tag der Einnahme, Verbesserung von zyklusbedingten Beschwerden (z.B. Georg Thieme Verlag, 4. Reine Gestagenpillen beeinflussen die Milchproduktion hingegen nicht. Informationsbroschüre der Wiener Frauengesundheitsbeauftragten und der Österreichischen Gesellschaft für Familienplanung (ÖGF): Entscheiden Sie sich richtig – bei Liebe, Sexualität und Verhütung. Eine Vielzahl von Beschwerden, die Patientinnen und Gynäkologen unter der Einnahme herkömmlicher oraler Kontrazeptiva als Folge estrogeninduzierter Wassereinlagerungen immer wieder beobachten, sind auf das in oralen Kontrazeptiva als Estrogenkomponente enthaltene Ethinylestradiol zurückzuführen. Weitere Nebenwirkungen, die sich meist nach einigen Monaten legen, sind: Die Minipille gehört zu den relativ wirksamen Verhütungsmitteln. Journal für Gynäkologische Endokrinologie 2012; 6(3):19–21 (Ausgabe für Österreich) Kerstin Lehermayr (2014), Mag. Sofern es sich um eine Gewichtszunahme durch Wassereinlagerungen handelt, gibt es durchaus Möglichkeiten, wie diese inzwischen nahezu vermieden werden können. Und das, obwohl sogar der deutsche Blätterwald immer häufiger davon berichtet. Mittlerweile ist die Minipille auch eine Alternative für Frauen, für die Östrogene nicht in Frage kommen. Dadurch steigt die Wahrscheinlichkeit von Anwendungsfehlern bei diesen Präparaten an. An sich ist es simpel, die Minipille abzusetzen: Sie nehmen sie einfach nicht mehr.Dennoch sollten Sie dies nicht eigenmächtig tun, sondern die Entscheidung mit Ihrem Frauenarzt besprechen. Wir befolgen den HON­code Standard für vertrauensvolle Gesundheits­informationen Zum Zertifikat. AWMF-Online: Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe: Empfängnisverhütung. Verhüten mit Pille.deHier erfahren Sie alles, was Sie rund um das Thema Antibabypille wissen sollten! Ich habe mich jedenfalls ca. Die Yasmin Pille wurde speziell dazu entwickelt diese zu verringern. Meist pendeln sich die unangenehmen Begleiterscheinungen nach den ersten Monaten der Einnahme ein. Sie ist auch für Frauen, die Östrogene nicht vertragen, sowie während der Stillzeit geeignet. Wie alle anderen hormonellen Verhütungsmittel schützt die Minipille nur vor aufsteigenden sexuell übertragbaren Erkrankungen (Eileiterentzündungen). Die Minipille ist eine Alternative für Frauen, die nach der Einnahme der "klassischen" Pille verstärkte Wassereinlagerungen oder Kopfschmerzen entwickeln. Das Gestagen sorgt dafür, dass der Schleim im Gebärmutterhals den ganzen Zyklus hindurch dickflüssig bleibt, weshalb. Der Pearl-Index der Minipille mit dem Wirkstoff Desogestrel liegt zwischen 0,14 und 0,4. Kombinationspräparat, Vaginalring oder Hormonpflaster) genutzt, eine andere Minipillen-Marke verwendet oder vollständig auf die hormonelle Empfängnisverhütung verzichtet haben, finden hier weiterführende Informationen zur ersten Einnahme der Minipille. Primidon, Phenytoin, Carbamazepin, Oxcarbazepin, Felbamat und Phenobarbital), HIV-Infektionen (z. Im Vergleich zur herkömmlichen Minipille ist das Zeitfenster also größer und mit dem der Kombinationspille vergleichbar. Häufig wurden Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, veränderte Stimmungslage, depressive Verstimmungen, verminderte Libido (sexuelle Unlust), Übelkeit, Akne, Brustschmerzen oder eine Gewichtszunahme beobachtet. Darüber hinaus bringen Antibabypillen mit Drospirenon auch weitere positive Effekte mit sich und können z. Diese Wassereinlagerungen verschwinden nach dem Absetzen der Pille von allein. Bei Minipillen mit Desogestrel oder Drospirenon wird zudem der Eisprung sehr wirksam unterdrückt. Jede Person reagiert unterschiedlich auf Arzneimittel, so auch bei der Minipille. Minipillen sind geringer dosiert als kombinierte Präparate und werden ohne Pause durchgenommen. Die Kosten der Minipille unterscheiden sich je nach Anbieter. Von A wie Absetzen der Pille bis W wie Wirkstoffe der Pille. Bei vielen anderen Antibabypillen kommt es häufig zu Wassereinlagerungen, die zur Folge haben, dass man zunimmt. Für sie ist ein Kombinationspräparat mit Östrogen und Gestagen nicht geeignet. Die Pille ist eines der häufigst verwendeten Verhütungsmittel. Die neue Generation von Minipillen enthält Desogestrel oder Drospirenon, während "ältere" Minipillen Levonorgestrel enthalten. The materials in this web site cannot and should not be used as a basis for diagnosis or choice of treatment. Die Minipille bietet – abhängig von der regelmäßigen Einnahme – einen relativ guten bis guten Schutz vor ungewollter Schwangerschaft, der jederzeit wieder rückgängig gemacht werden kann. Zu gelegentlich auftretenden Nebenwirkungen zählen vaginale Infektionen, Schwierigkeiten beim Tragen von Kontaktlinsen, Übelkeit und Erbrechen, Haarausfall, Müdigkeit sowie Zysten des Eierstocks. 3., überarbeitete Auflage 2012; www.verhuetung.info Zyklisches Brustspannen ist abzugrenzen von der sogenannten Mastalgie, zyklusunabhängigen, eher stechenden und einseitig sowie kontinuierlich auftretenden Schmerzen im Brustbereich, von welchen auch Männer betroffen sein können, obgleich di… Besonders meine Brüste und mein Bauch sind richtig aufgebläht. Hierzu zählen unter anderem Medikamente zur Behandlung von: In einigen Fällen kann die Minipille bestimmte Medikamente in ihrer Wirkung beeinflussen und dadurch deren Wirkung erhöhen (z.B. 2 1/2 Wochen, muss dazu sagen dass ich auch diese pille einfach mittendrin angefangen habe. Verschiedene Medikamente – unter anderem einige Antiepileptika sowie Antibiotika – können ebenso wie Durchfall die Wirkung hormoneller Verhütungsmittel beeinträchtigen, weil sie die Aufnahme der Hormone über die Darmschleimhaut behindern oder deren Abbau in der Leber beschleunigen. Voraussetzung für die Zuverlässigkeit ist allerdings die tägliche Einnahme. Da sie den Eisprung hemmt, gilt sie als etwas sicherer als die herkömmlichen Minipillen  und vergleichbar sicher wie ein kombiniertes Pillenpräparat. Die genauen Nebenwirkungen können dem jeweiligen Beipackzettel der angewendeten Minipille entnommen werden. Eine Alternative sind niedrig dosierte östrogenhaltige Pillen. Bei der neueren Minipille, der östrogenfreien Pille mit dem Wirkstoff Desogestrel, sind die Einnahmeregeln nicht ganz so streng. Julia Wild, Öffentliches Gesundheitsportal Österreichs: Die Minipille; https://www.gesundheit.gv.at/leben/sexualitaet/verhuetung/verhuetungsmittel/hormonelle-verhuetung/minipille (letzter Zugriff: 02.03.2020) Leitlinien der Österreichischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe Nein, oder jedenfalls nicht das, was Frau zum Thema Abnehmen interessiert: Speck! Deshalb müssen Anwenderinnen darauf achten, die Pille regelmäßig und möglichst jeden Tag zur selben Uhrzeit auf drei Stunden genau einzunehmen. } Zudem behindern diese Präparate den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut, sodass sich eine Eizelle im unwahrscheinlichen Fall einer Befruchtung dort nur schlecht einnisten kann. Zu den nebenwirkungsarmen Antibabypille zählen z. Wann eine Umsetzung realistisch ist und wie die Pille dann wirken könnte. Während das Risiko bei der Anwendung von Levonorgestrel im Bezug auf die Entwicklung von Embolien oder Thrombosen sowie die Verträglichkeit auch für stillende Mütter vergleichsweise am niedristen ist, ist der Einsatz von Desogrestel mit einem höheren Risiko verbunden. +++ Mehr zum Thema: Eisprung & Befruchtung +++. The material is in no way intended to replace professional medical care or attention by a qualified practitioner. Preiswerte Alternativen sind auch Generika. schmerzhafte Regelblutungen, Kopfschmerzen) und östrogenbedingten Nebenwirkungen (z.B. Für die ‚neuen‘ Minipille gilt das strenge Zeitfenster der Einnahme von etwa drei Stunden allerdings nicht mehr. Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.at, Autoren: Ulrich Kraft (Erstautor 2008), Silke Brenner (2020)Medizinisches Review: Dr. Christian FialaRedaktionelle Bearbeitung: Dr.med. Ein befruchtetes Ei kann sich somit nicht einnisten. Unter der Einnahme des hormonellen Kontrazeptivums Solgest kann es als Nebenwirkung zu einer Gewichtszunahme kommen.Diese tritt bei bis zu 1 Patientin von 10 auf und gehört somit zu den häufigen unerwünschten Wirkungen der Minipille Solgest.. Das Gestagen-Monopräparat (z.B. B. Minipillen, welche im Gegensatz zu den herkömmlichen Kombinationspillen nur Gestagene, nicht jedoch Östrogene enthalten. Übelkeit, Wassereinlagerungen und ein Libidoverlust sind ebenfalls möglich. Minipillen mit dem Wirkstoff Desogestrel werden auch als „neue“ Minipillen oder „östrogenfreie“ Minipillen bezeichnet. Aufgrund dieser dreifachen Wirkung verfügt die östrogenfreie Minipille über eine ähnlich hohe Sicherheit wie Antibabypillen mit einer Östrogen-Gestagen-Kombination. Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe: Empfängnisverhütung. Zudem kann Östrogen zu einer Verringerung der Milchproduktion beitragen. Mehr erfahren Hormonelle Verhütungsmittel sind zum Beispiel die Antibabypille, die Hormonspirale und das Verhütungspflaster.Die Einnahmehinweise unterscheidet sich zwischen den verschiedenen hormonellen Verhütungsmethoden. Yippieh! Ich bin am überlegen, die pille wieder abzusetzen, weil ich mich so unwohl fühle. Susanne Tabbach von der Selbsthilfe-Initiative 'Risiko PIlle': Professor Glaeske empfiehlt Frauen, die sich für die Minipille entscheiden, ein Pr… Startseite Die zunächst stärker auftretenden Blutungen werden meist schwächer oder treten gar nicht mehr auf. Auflage, Stuttgart 2013 Fischl F: Neue Fortbildungsreihe – Moderne Kontrazeption in jedem Lebensalter – 50 Jahre Pille und kein bisschen leise – Stellenwert der Pille in der heutigen Zeit. ↑ nach oben 7 Der Verlust von Haaren ist durchaus eine normale Nebenwirkung nach dem Absetzen der Pille. Lediglich dann sollte ein Arzt aufgesucht werden, wenn die Blutungen sehr stark und lang anhaltend sind. Cyclosporin) oder herabsetzen. Die beschriebenen Nebenwirkungen können bei der Anwenderin auftreten, müssen es aber nicht. Cerazette), auch bekannt als „Minipille“, gilt bei dem Thromboserisiko als besonders sicher. Dieser wird jedoch nur bei konstanter fehlerfreier Anwendung erreicht, was im realen Leben kaum vorkommt. Ebenso kommt es vor, dass sich die Monatsblutung verzögert oder gänzlich ausbleibt – was nicht selten die Befürchtung weckt, doch schwanger geworden zu sein. Contraceptive Technology; www.contraceptivetechnology.org. Die in die Muttermilch übergehende Gestagenmenge ist so gering, dass sie dem Kind nach heutigem Erkenntnisstand nicht schadet. Springer Verlag, 2., vollständig überarbeitete Auflage 2005 B. Griseofulvin). In einigen Fällen eignet sich die östrogenfreie Minipille nicht, zum Beispiel bei: Minipillen werden grundsätzlichen ohne Pause durchgenommen. Es gibt eine breite Palette an reinen Gestagenpräparaten, z.B. neue Minipille, Minipille, Dreimonatsspritze, Hormonspirale oder Verhütungsstäbchen, die sehr selten zu Wassereinlagerungen führen. Haare: Risiko für Haarausfall nach Pille absetzen. Ich nehme sie nun ca. Im Laufe der Zeit pendelt sich das Blutungsmuster dann aber oft ein – in Richtung weniger häufig und weniger stark. Der Pearl-Index liegt bei 0,5 bis 3, je nachdem wie genau sich eine Anwenderin an die regelmäßige Einnahme hält. Entsprechende Hinweise finden sich in der Packungsbeilage. © 2000–2020 netdoktor GmbH. Obwohl Minipille nicht verschrieben wird, um Hautprobleme wie Akne zu behandeln, kann sie jedoch das Erscheinungsbild der Haut und Haare verbessern. Ich habe das Gefühl jeder sieht das ich total zugenommen habe. Kaufmann M, Costa SD, Scharl A: Die Gynäkologie. PMS-H (Hyperhydration = Wassereinlagerungen) Die Hauptsymptome dieser Frauen sind Flüssigkeitsansammlungen (Ödeme, eine Überempfindlichkeit oder Schmerzen in den Brüsten sowie die Gewichtszunahme. Wassereinlagerungen im Gewebe Besonderheiten der Minipille Cerazette Die Minipille mit Handelsnamen Cerazette weicht in ihrer Wirkung etwas von den üblicherweise erhältlichen Minipillen ab, da sie das Gestagen Desogestrel enthält. Alles im Fluss Die besten Tipps gegen Wassereinlagerungen. Häufig lassen die meisten Erscheinungen nach einiger Zeit nach, wenn sich der Hormonhaushalt eingependelt hat. Darüber hinaus haben Antibabypille meistens umso weniger Nebenwirkungen, je niedriger sie dosiert sind. document.getElementById('hon').prepend(imgTag); Ich denke mal, dass es Wassereinlagerungen sind, weil wenn ich wenig esse ein paar tage lang, habe ich wieder mein normales Gewicht. Die Minipille mit Desogestrel ist ein reines Gestagenpräparat, ... Wassereinlagerungen oder Gewichtszunahme, Hautprobleme wie Akne oder Haarausfall, ... Desogestrel sollte nicht eingenommen werden, wenn eine Unverträglichkeit gegen den Wirkstoff bekannt ist. Prinzipiell eignet sich die Minipille für Frauen, die hormonell verhüten wollen, aber keine Östrogene vertragen oder diese aufgrund von Gegenanzeigen (Kontraindikationen) nicht anwenden sollten. Der Inhalt von netdoktor ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Unterschiede zwischen Minipille und ,,normalen Pille'' Die herkömmliche Antibabypille oder schlicht „Pille“ ist ein ebenfalls ein hormonelles Kontrazeptivum. Die Minipille nehmen Sie täglich, ohne Rücksicht auf Blutungen. Das Alter der Frau ist mit keiner Anwendungseinschränkung der Minipille verbunden. Möglicherweise ist dann über einen Präparatewechsel nachzudenken. Viele Frauen haben so ein Bauchgefühl und führen die Gewichtszunahme auf die Pille zurück. Es kommen aber auch Varianten vor: Die Intervalle zwischen den Blutungen sind kürzer oder länger, die Blutung bleibt ein-, zwei- oder dreimal hintereinander aus. Dadurch dickt das Blut ein und das Thrombose-Risiko steigt. Klingt banal, aber wer sich jahrelang keine Sorgen um eine mögliche Schwangerschaft machen musste, sollte nach dem Absetzen der Pille besonders vorsichtig sein. Und dann dieses: Eine Freundin schreibt mir, dass sie gerade von ihrer Naturheilärztin die (Mini-) Pille gegen ihre nicht… 6-Monatspackungen sind auf die Menge gerechnet günstiger. Was mit einem einzigen Präparat begann, ist heute ein breit gefächertes Sortiment verschiedener Pillen die von Ärzten verschrieben werden.Wir geben Ihnen hier einen Überblick über die unterschiedlichen Arten der Pille. Minipillen mit Levonorgestrel verhindern nicht den Eisprung. Die Minipille ist eine Alternative für Frauen, die nach der Einnahme der "klassischen" Pille verstärkte Wassereinlagerungen oder Kopfschmerzen entwickeln. Ähnlich wie bei der Mikropille setzen auch bei der Minipille einige Medikamente die Wirksamkeit herab. Weyerstahl T, Stauber M: Gynäkologie und Geburtshilfe. Ja, das ist möglich. Gelegentlich wird auch ein niedrigerer, "theoretischer Pearl-Index" angegeben. Die Anwendung von 28 mini kann zu Nebenwirkungen & Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten oder Wirkstoffen führen. Bei der Einnahme eines kombinierten Präparats würden zu viele Hormone über die Muttermilch auf den Säugling übertragen werden. Die Minipille eignet sich für Frauen, die aus verschiedenen Gründen auf Östrogene verzichten möchten oder diese nicht einnehmen sollen. Sie enthält ausschließlich ein Gestagenhormon und hat meist geringere Nebenwirkungen als eine Kombi-Pille. An einer Verhütungspille für den Mann wird seit Jahrzehnten geforscht. Wird die Einnahme versäumt, kann diese innerhalb von zwölf Stunden nachgeholt werden, ohne dass eine empfängnisverhütende Wirkungsbeeinträchtigung auftritt. OK, wenn Östrogene nicht vertragen werden und damit verbunden östrogenbedingte Beschwerden wie Kopfschmerzen, Regelbeschwerden oder Brustspannen auftreten, vorausgegangenen oder aktuell bestehenden schweren Lebererkrankungen, wenn sich die Leberwerte noch nicht normalisiert haben, vorausgegangenen oder aktuell bestehenden gut- oder bösartigen Lebertumoren, aktiv venösen thromboembolischen Erkrankungen (tiefe Venenthrombose und Lungenembolie), bösartigen und Sexualhormon-abhängigen bösartigen Krebserkrankungen wie z.B. Ursprünglich wurde die Gestagen-Pille für stillende Mütter entwickelt, da die in Kombinationspräparaten enthaltenen Östrogene die Milchproduktion zu stark beeinflussen.